Letzte Besuche
Länder
Regionen
Jahre
Kategorien
Suche

Liverpool - eine maritime Handelsstadt

Liverpool, England
24.10.2016

Liverpool [ˈlɪvəpuːl] ist eine Stadt mit 500.474 (2020) Einwohnern im Nordwesten Englands im Vereinigten Königreich mit dem Status eines Metropolitan Borough und einer City. Das stark irisch geprägte Liverpool liegt an der Mündung des Flusses Mersey in die Irische See. Die Agglomeration Liverpool Urban Area beherbergt rund 860.000 Einwohner. Liverpool hat den zweitgrößten Exporthafen Großbritanniens. Der historische Teil der Hafenstadt war von 2004 bis 2021 Weltkulturerbe. Bekannt ist die Stadt durch die traditionsreichen Fußballvereine FC Liverpool und FC Everton sowie durch ihre kreative Musikszene, der unter anderem einst die Beatles entsprangen. 2008 war Liverpool – zusammen mit dem norwegischen Stavanger – Europäische Kulturhauptstadt. Die Einwohner Liverpools werden offiziell Liverpudlians genannt. Daneben existiert aber auch die umgangssprachliche Bezeichnung Scousers, nach dem in Liverpool gesprochenen Dialekt Scouse, dessen Name sich wiederum von der lokalen Eintopfspezialität Scouse herleitet.